Aktuelles aus dem Waldkindergarten

Für das Kindergartenjahr 2024/2025 haben wir wieder einen Ausbildungspraktikumsplatz zu vergeben. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

 

Im Mai startete auch unser Käferprojekt. Der Wald steckt voller interessanter Käfer und Insekten, welche die Waldzwerge nun alle näher kennenlernen wollen.

 

Anfang Mai war es endlich wieder soweit: der Holunder fing an zu blühen. Die Holunderblüten wurden im Wald, der Zucker und die Zitronen in der Kornblume besorgt. Dann haben wir leckeren Holunderblütensirup daraus gekocht.

 

Im Mai haben wir Spitzwegerich gesammelt, eine Heilpflanze, die alle Waldzwerge kennen, und am Bauwagen zu Salbe verarbeitet.

 

Im April hat uns die Kornblume in Neckargemünd erneut eine große Kiste Bananen gespendet. Das weckte bei den Kindern die Idee Pfannkuchen selbst zu machen. Mit einem manuellen Handmixer wurde der Teig angerührt und mit einem Stampfer wurden die Bananen zu einem schönen Mus zerdrückt. Aus beiden Zutaten wurden dann sehr leckere Pfannkuchen gemacht.

Vielen lieben Dank an die Kornblume!

 

 

Mit dem Frühling kehren auch unsere Waldbewohner wieder an die Oberfläche. Der viele Regen hat uns mit einigen Schneckenbesuchen beglückt. Da wurde natürlich gleich das Schneckenparadies wieder hergerichtet und verschönert. Die Schnecken, die uns besuchen kommen, erhalten eine kleine Markierung. So wissen wir, welche Schnecken schon bei uns zu Gast waren. Das Schneckenparadies bietet uns aber auch die Möglichkeit die Tiere von ganz nah zu beobachten. So können wir sie beim Fressen beobachten oder von unten kriechen sehen.

 

 

Am 20. April 2024 fand unsere Frühjahrsaktion am Bauwagen statt. Es wurde wieder gewerkelt, die neue Toilette ausgehoben und vor allem Hackschnitzel verteilt.

 

 

Am 13. April 2024 fand unser Waldwandertag statt. Auf den Spuren der Waldtiere wanderten wir mit unseren Eltern und Geschwister zur Herrenwaldhütte. Dort gab es ein Waldquiz, das mit Hilfe der Eltern gelöst wurde. Es war eine wunderschöne Wanderung bei herrlichem Frühlingswetter.

 

 

Im März hat die Kornblume in Neckargemünd den Waldzwergen eine riesige Kiste Orangen geschenkt. Aus den Orangen wurde nicht nur Saft zum Trinken gepresst, sondern die Orangen wurden auch noch zu leckerem Orangenjoghurt und Orangencouscous verarbeitet. Das war sehr lecker! Vielen lieben Dank an die Kornblume!

 

 

Wir haben beim sparda-Spendenwettbewerb mitgemacht und wurden von vielen lieben Menschen dabei unterstützt. Von der Spende möchten wir uns den Bau einer Waldkugelbahn ermöglichen. Das Gelände um den Waldkindergarten bietet sich hervorragend dafür an. Hierfür benötigen wir eine Werkbank und neben den Naturmaterialien, die uns der Wald zur Verfügung stellt, noch einige Werkzeuge, damit die Kugelbahn zu einem nachhaltigen Erlebnis für viele weitere Waldkindergartenkinder wird.

Vielen lieben Dank an alle, die für uns abgestimmt haben!

 

 

Schtrieh, Schtrah, Schtroh, der Summerdag isch do!

Am 10. März zogen wir singend durch die Straßen, um den Winter zu vertreiben.

 

Ein großes Dankeschön an den Gewinnsparverein der Volksbank Neckartal, der uns mit einer Spende von 300 € unterstützt hat.

Hiervon werden wir wieder schöne Kinderbücher und reichlich Bastelbedarf für die Waldzwerge anschaffen können.

Vielen lieben Dank!

 

Ende Januar haben wir unsere Waldarbeiter Roland und Norbert in die Rente mit Vesperbrot und Wildschweinwurst verabschiedet. Vorher gab es aber noch eine Motorsägenaktion für unser Feuerholz.

Macht´s gut Roland und Norbert!

 

Hurra, es schneit!

 

Das neue Jahr begrüßte uns mit Minustemperaturen. Das haben wir gleich genutzt, um wunderschöne Eisbilder zu machen.

 

Durch die Straßen auf und nieder leuchten die Laternen wieder: rote, gelbe, grüne, blaue, lieber Martin komm und schaue.

Am 08.11.2023 fand unser Laternenfest statt. Wir zogen mit unseren selbstgebastelten Laternen durch die Straßen und den Wald. Wie jedes Jahr wurden wir von Jutta auf ihrem Akkordeon begleitet. Am Bauwagen angekommen erwartete uns Punsch und Kürbissuppe, das wir am Lagerfeuer genießen konnten.

 

Am 07. Oktober 2023 fand unser zweiter Tag der offenen Tür in diesem Jahr statt.

Hier konnten wir interessierten Familien unseren Waldkindergarten zeigen.

Der nächste Tag der offenen Tür wird voraussichtlich erst wieder im Herbst 2024 stattfinden.

 

Am 13. Juli 2023 haben wir einen ganz besonderen Ausflug unternommen. Wir sind mit dem Bus nach Heidelberg zum Teddybärenkrankenhaus gefahren. Jedes Kind durfte sein Lieblingskuscheltier mitnehmen. Dieses wurde dann von den Medizin- und Pharmaziestudenten der Uni Heidelberg verarztet, geimpft und es bekam auch Medizin. Auch unser Wildschwein Rudi wurde liebevoll versorgt.

 

Am 16. Juni 2023 haben wir Lena Seidelmann und ihre Bienen besucht. Lena hat uns jede Menge über die nützlichen Tiere erzählt und wir hatten einen wunderschönen Vormittag. Vielen Dank liebe Lena!

 

Sommer.Sonne.Schlemmen.

Ende Mai wurden wir so richtig verwöhnt. Wir haben von Herrn Eulenbach von der Kornblume in Neckargemünd leckere Melonen und Avocados geschenkt bekommen. Vielen lieben Dank!

 

Am 22. April 2023 fand bei strahlendem Sonnenschein unser Tag der offenen Tür statt.

Wir haben uns sehr über die zahlreichen Besucher gefreut.

 

Ostern im Waldkindergarten

 

Das haben wir im Januar 2023 alles erlebt ...

 

 

Am 25. Juni 2022 feierten wir unser Sommerfest/Tag der offenen Tür und unser 25-jähriges Jubiläum. 

Bei strahlendem Sonnenschein feierten nicht nur die aktiven Familien und die zukünftigen Familien mit uns,

sondern auch viele ehemalige Waldzwerge besuchten uns.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Waldzwerge Neckargemünd e.V.